Über Sprossen

Was genau sind Sprossen?

Alle Pflanzen und Bäume produzieren Samen, wie beispielsweise Erbsen, Gemüse, Getreide, Kerne oder Nüsse, mit dem Ziel, den Bestand ihrer eigenen Spezies sicherzustellen. Diese Samen werden mit Energie verdichtet, die als Nährstoff für den Start der Pflanze ins Leben dient, während sie zuerst aus dem Samen hervorgeht. Die Sprossen sind junge Pflanzen mit Wurzeln, die infolge der richtigen Kombination aus Temperatur, Lichteinfall und Feuchtigkeitsgrad aus dem Samen hervorgehen. Der Spross erhält alle seine Nährstoffe einzig und allein aus dem Samen. Diese Nährstoffe werden in hochgradige Nährstoffgehalte umgewandelt, die leicht vom Menschen aufgenommen werden können. Die idealen Umstände und der Zeitrahmen für das Aufkeimen des Samens hängen von der Samensorte ab.

Von vegetabilischem Ursprung

Mit Nährstoffen verdichtet

Reich an Faserstoffen

Enthält Antioxidantien

Reich an Protein

Eine Magnesium-Quelle

Mit niedrigem Kaloriengehalt

Voller Vitamine und Mineralien

Warum Sprossen?

Sprossen sind voll von guten Nährstoffen. Viele Vitamine, Antioxidantien, Mineralien, Proteine, Faserstoffe und Enzyme werden während des Aufkeimungsprozesses freigegeben.
Alle diese Nährstoffe gewährleisten, dass unsere Körper im Gleichgewicht bleiben, was es uns ermöglicht, uns weiterhin gesund zu fühlen. Die Sprossen entwickeln während des Aufkeimungsprozesses eine dünne Zellwand, die dazu führt, dass diese Nährstoffe leichter von Menschen aufgenommen werden können.

Die meisten Sprossen sind reich an Faserstoffen und fördern die Verdauung. Zusätzlich sind die meisten Sprossen auch reich an speziellen Vitaminen und Mineralien. Diese tragen zu einem gesünderen Lebensstil und noch viel mehr bei.

image-2015-11-16-1-300x200